Zwei Tipps

Sommer und Urlaub - herrliche Zeit, die Natur zu genießen, beherzigen Sie jedoch

die 10 Sonnenregeln:

  1. Meiden Sie die Sonne in der Mittagszeit.
  2. Geben Sie Ihrer Haut Zeit, sich an die Sonne zu gewöhnen. Bleiben Sie in den ersten Tagen im Schatten.
  3. Tragen Sie in der Sonne sonnendichte Kleidung - und eine Kopfbedeckung.
  4. Cremen Sie alle unbedeckten Körperstellen mit einem Sonnenschutzmittel ein, mindestens 30 Minuten vor dem Sonnenbad.
  5. Erneuern Sie Ihren Sonnenschutz mehrmals am Tag. Aber Achtung: Nach­cremen verlängert nicht die Schutzwirkung!
  6. Verwenden Sie beim Baden nur wasserfeste Sonnencreme und cremen Sie sich nach dem Abtrocknen erneut ein.
  7. Achten Sie bei Medikamenten auf Nebenwirkungen in der Sonne. Fragen Sie sicherheitshalber Ihren Arzt.
  8. Verzichten Sie in der Sonne auf Parfüms oder Deos, um unschöne Pigmentflecken zu vermeiden.
  9. Gehen Sie mit Kindern in den ersten Jahren grundsätzlich nicht in die Sonne und später nur mit sonnendichter Kleidung und hohem Lichtschutzfaktor.
  10. Bräunen Sie Ihre Haut nicht im Solarium vor. Zuviel UV-Strahlung schadet der Haut und lässt sie schneller altern.

Einen schönen Sommer wünscht Ihnen
Ihr Praxisteam Dr. med. N. Seemann

Hinweis, wenn die Pollen wieder fliegen!

Den aktuellen Pollenflugkalender finden sie hier:
http://www.meteoros.de/pollen/kalender.htm